Nähere Angaben zu den Autor/innen

Soeffner, Hans-Georg, Kulturwissenschaftliches Institut Essen, Deutschland